Schlagwort: jojo-effekt

Stell dir mal vor, du hättest noch die Motivation, die du als Kind hattest, wenn du auf neue Dinge und Herausforderungen zugegangen bist. Stell dir vor, alles im Leben, vor allem die Niederlagen, wären so motivierend, wie eine Partie Super Mario. Klingt unglaublich? Ich darf vorstellen: Der Super-Mario-Effekt! Diesen Artikel kannst du auch als Podcast-Episode [...]

Weiterlesen >

Was ist auf der psychischen Seite nötig, um das Gewicht halten möglichst stark zu vereinfachen und dranzubleiben? Genau darum geht es in dieser Folge: Die Techniken und das Mindset, die dabei weiterhelfen und wie du merkst, ob du am Ziel angelangt bist. Es ist ein Prozess und kein einzelner Sprung, aber es ist vielleicht der [...]

Weiterlesen >

In dieser Folge rede ich darüber, was Gewicht halten eigentlich bedeutet. Gibt es sowas überhaupt? Gewicht halten... da müsste man ja jede Kalorie zählen?! Also ist es nicht sowieso ein Ding der Unmöglichkeit, ein Mythos? Einmal am Buffet gewesen und man ist eh schon überm Kalorienlimit... Wenn es ein Mythos ist, was gilt dann überhaupt [...]

Weiterlesen >

Der Jojo-Effekt: Ich halte es für eines der wichtigsten und gleichzeitig hartnäckigsten Gerüchte, wenn es ums Abnehmen geht. Dieser Mythos ist wie ein hartnäckiger Kaugummi unter dem Schuh und lässt sich wirklich nur schwer vertreiben. „Unter meinem Schuh klebt der schon ganz lange. Das schreckt mich immer noch jedes Mal ab und ich glaube jedes Mal, [...]

Weiterlesen >